Unsere Sängerinnen sind vielbeschäftigte Frauen, die sich bei den VocalBerries zusammen finden, um miteinander eine gute Zeit unter professioneller musikalischer Anleitung zu verbringen.

Hier lernt man sie ein bisschen näher kennen.

Linda, Sängerin der Vocal Berries

Linda (Mezzosopran)

Wie Stevie Wonder sagte: „Musik ist eine Welt in sich, mit einer Sprache, die wir alle verstehen.“ Mit den VocalBerries tauche ich seit 2020 (fast) jeden Montag in diese Welt ein. Eine Welt, die ein Stück Auszeit vom Alltag bedeutet. Eine Welt, die voller toller Frauen ist, die alle die gleiche Sprache sprechen: Musik.

Kathi / Sopran 2

Kathi, Sängerin der Vocal Berries

Louisa (Alt 2)

Verbindet und macht einfach Spaß!!!

Katja / Mezzosopran

Katja, Sängerin der VocalBerries
Katrin, Sängerin der Vocal Berries

Katrin (Sopran 2)

Ines (Sopran 2)

Anne (Alt 2)

Conny (Sopran 1)

Ich suchte nach einem Chor und keiner hat mich von seinem Charakter so überzeugt wie die VocalBerries. Da dachte ich sofort: „Das ist es!“ Ein junger Chor, der Popmusik macht, die jeder kennt. Es ist anspruchsvoll, aber nicht streng. Es macht Spaß und man kann Kontakte knüpfen in einer bunt gemischten Gruppe Gleichgesinnter.

Sarah / Mezzosopran

Svenja (Alt 1)

Es ist ein unbeschreibliches Gefühl, wenn nach vielen Proben endlich alle Stimmen miteinander verschmelzen und man nicht mehr hört, wo die eigene Stimme aufhört und die andere Stimme anfängt.

Claudia / Sopran 1

Die VocalBerries verbinde ich mit dem Start in eine neue Stadt und in einen neuen Lebensabschnitt.

Luisa / Alt 2

Jenny (Sopran 1)

Theresa (Sopran 2)

Bei den VocalBerries finde ich Abwechslung vom Alltag. Der Chor bedeutet für mich: Spaß, Musik, Herausforderung und Zusammensein.

Antje / Alt 1

Antje - Vocal Berries